Categories: Projekte
      Date: Jun  4, 2014
     Title: Ihre Hauseingangsanlage als persönliche Visitenkarte Sicher – Individuell und Wertvoll 
Wieder konnte GZM in diesen Tagen eine Aluminium-Hauseingangsanlage - System Schüco AWS/ADS 90 SI - aus eigener Fertigung dem zufriedenen Kunden übergeben. 

Im persönlichen Beratungsgespräch mit Georg Zwinge, hinterlegt mit technischen Zeichnungen und Unterlagen entstand in enger Abstimmung mit dem Kunden eine bemerkenswert schöne Hauseingangsanlage, bestehend aus einer
1-flügeligen Tür und einem feststehenden Seitenteil, durch 3 waagerechte Sprossen in vier Felder aufgeteilt. Mit einer dreifach Wärmeschutzverglasung wird ein Ug-Wert von 0,7 erreicht. In der Mitte ist die Anlage mit Chincilla Glas in weiß und außen in VSG 6mm verglast.

Der Türflügel ist mit einer Füllung Fabrikat Obuk-Freestyle ausgestattet und auf Kundenwunsch beidseitig rahmenlos vollverglast (auch hier wird der Ug-Wert 0,7 eingehalten). Der Kreisabschnitt ist geschlossen.

Die Hauseingangsanlage ist mit modernster Technik ausgestattet. Da ist zunächst die Beschlagtechnik nach WK2 zu nennen - Das Schwenk-Riegel-Bolzenschloss gewährt hohe Sicherheit, der E-Öffner Komfort und Sicherheit und die drei 3 tlg. Türbänder runden das Sicherheitspaket ab. Türdrücker und Stangengriff sind in Edelstahl gefertigt. Technisches Highlight ist die DCS-Türkommunikationsanlage mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon und Klingel. Im Wohnraum entsprechend die Wohnungssprechstelle mit Videoausgabe.

Ergänzt wird die Hauseingangsanlage mit einem Vordach in Edelstahl 240 Korn geschliffen. Die Sonderkonstruktion aus der Fertigung von GZM besteht aus Mehrfach gekanteten Edelstahlblechen und ist mit einer Kastenrinne mit rechteckigem Ablauf versehen. Die Verglasung des Vordaches ist mittels Punkthalter aus VSG 10 mm Glas mit Folie. Zur Wetterseite ist ein Seitenteil ebenfalls aus Edelstahl und VSG Glas in Chinchilla ausgeführt.

Der passende JU-Briefkasten in Edelstahlausführung wurde mit einer Sonderbefestigung aus halbrund gebogenen Flacheisen angebracht.

Bei der Umsetzung des Kundenwunsches konnte GZM die Vielseitigkeit des technischen Know Hows und der handwerklichen Fertigungs- und Montagekenntnisse, das im Unternehmen vorhanden ist, einsetzen. Die Hauseingangsanlage verbindet die Vorzüge eines Produktes der Firma Schüco auf höchstem technischen Stand hinsichtlich Sicherheit, Wärmeeffizienz und Design mit der Realisierung des Kundenwunsches durch individuelle Anwendungslösungen beim Vordach, dem Seitenteil und Briefkasten. Entstanden ist ein Produkt das die Ansprüche des Kunden an Sicherheit, Individualität und Werthaltigkeit auf hohem Niveau erfüllt. An der neuen Hauseingangsanlage wünscht GZM dem Kunden viel Freude als „persönliche Visitenkarte".