Zuverlässigkeit, Kompetenz und kundenorientiert - GZM repariert, wartet und pflegt ihre Anlagen!

Der Einsatzplan eines GZM Service-Mitarbeiters sieht manchmal so aus: Um 7.00 Uhr ist Entgegennahme der Tagesplanung und es folgt die Ausrüstung des Service-Fahrzeuges, um für die anstehenden Reparatur- oder Wartungsaufträge die notwendigen Materialien/Ersatzteile dabei zu haben. Der erste Einsatz um 8 Uhr sieht die Reparatur einer Briefkastenanlage eines Wohnungsbauunternehmens der Region vor. Um 9.30 Uhr ist die Feststellanlage einer Flurabschlusstür im Gymnasium neu einzustellen. Weiter geht es nach Gummersbach in ein Ladenlokal, wo die LKW-Rampe im Lager nicht mehr reagiert. Beim nächsten Termin in einem oberbergischen Weltunternehmen wird die Umrüstung einer Maschine besprochen, an der eine kleine Stahlkonstruktion anzubringen ist, die das Rohmaterial an die Maschine führt. Der letzte Termin führt den Service-Mitarbeiter zu einem Privatkunden, bei dem das Garagentor nicht richtig schließt und die Torfedern nachgestellt werden müssen. Sollte am Abend ein Anruf eingehen, bei dem sich ein Kunde „ausgeschlossen" hat, so wird natürlich ein GZM Mitarbeiter auch noch die Tür öffnen und unter Umständen eine provisorische Reparatur durchführen.

GZM führt umfangreiche Wartungsarbeiten an öffentlichen Gebäuden und für Industriebetriebe oder Wohnungsbaugesellschaften durch, um die Funktionsfähigkeit von Tür- und Fensteranlagen, Feststellanlagen und Rauchschutztüren zu garantieren. Diese Tätigkeit wird nicht nur für die Sicherheit ausgeführt, sie bedeutet für den Kunden auch eine Werterhaltung.

GZM hat erkannt, das das Unternehmen auch davon lebt, wenn die Mitarbeiter bereit sind die Wünsche und Anliegen der Kunden zu berücksichtigen, auch wenn es darum geht nur eine Schraube anzuziehen oder ein Schloss gängig zu machen. Die Dienstleistung reicht von A wie Anpassen und ändern bis Z wie zuhören und zusammenschweissen. GZM Mitarbeiter sind freundlich, gewissenhaft, ordentlich und bemüht die passende Lösung für den Kunden zu finden. Gemeinsam mit den GZM Partnern schafft GZM kurzfristig Abhilfe bei Defekten und berät umfassend bei Erneuerung. GZM bietet bei Bedarf Wartungsverträge für Tore, Türen, Fenster und Anlagen der unterschiedlichsten Materialien und Ansprüche.

Die Abteilung Service-Metall wird von Thomas Zwinge geleitet und umfasst auch die Fertigung und Montage von Zaunanlagen, Treppen- und Balkongeländer, Fenstergitter, Garagentoren und Zaunelementen. Die Ausführung reicht von Edelstahl über Schmiedeeisen in verzinkt und beschichtet nach einem Farbton der Wahl des Kunden.


06.02.2016 - 17:07 Uhr
GZM Qualitätskontrolle!
GZM: Produkt-Qualität muss täglich neu erarbeitet, geprüft und verbessert werden! Als lizensierter Betrieb für die Herstellung von Brandschutzelementen wird GZM fremdüberwacht. Das bedeutet, dass die Stahlbau- und Metallbaufertigung nach den Ergebnissen der werkseigenen Produktionskontrolle geprüft wird. Zuletzt wurden Türenelemente des Systems Schüco-Janisol aus Stahl und Schüco-ADS aus Aluminium zertifiziert.

[Weiterlesen …]
04.06.2014 - 20:49 Uhr
Ihre Hauseingangsanlage als persönliche Visitenkarte Sicher – Individuell und Wertvoll
Wieder konnte GZM in diesen Tagen eine Aluminium-Hauseingangsanlage - System Schüco AWS/ADS 90 SI - aus eigener Fertigung dem zufriedenen Kunden übergeben.  [Weiterlesen …]